Leinenführung - Dem Hund das Ziehen abgewöhnen

Du trainierst seit einer Weile mit deinem Hund an der Leinenführigkeit, aber die Erfolge wollen sich nicht einstellen? Du hast schon vieles ausprobiert, wie zum Beispiel: Richtungswechsel, Stehenbleiben, Leckerli oder Blockieren, aber keine Methode hat geholfen?

Dann ist dieser Kurs der richtige für dich und deinen Hund! Endlich hat das Ziehen an der Leine ein Ende. Einfach für dich umsetzbar, geht dein Hund in kurzer Zeit an lockerer Leine neben dir.

Samstags 01.-29.02.2020   /   11:00 - 11:45 Uhr   /   5 Termine   /   89 €  


Dein Hund achtet auf alles - nur nicht auf dich?

Er drängelt dich unbewusst weg, zieht dich zu seiner Schnüffelstelle, springt an dir hoch, sucht penetrant deine körperliche Nähe und verfolgt dich in der Wohnung auf Schritt und Tritt?

Aus Sicht deines Hundes orientierst DU dich somit an IHM! Das führt besonders in Konfliktsituationen zu Problemen, da dein Hund der Ansicht ist, diese regeln zu müssen.

In diesem Kurs lernst du wie du deinem Hund Grenzen setzt, die Führung für euch im Alltag übernimmst und damit die Frustrationstoleranz deines Hundes erhöhst - für mehr Gelassenheit!

Samstag, den 07., 14. und 21.03., 11. und 18.04.2020  /  11:00 -11:45 Uhr 

5 Termine  /  89 €  


Rückruf - Kommt nicht, gibt's nicht!

Mal rufst du "Komm", mal rufst du "Hier", mal rufst du den Namen deines Hundes. Kommt dein Hund nicht, rufst du noch 3 oder 4 mal. Wenn von vorne ein anderer Hund kommt, ist er sowieso weg! Trudelt er dann doch noch ein, bist du sauer und leinst ihn sofort an. So sieht bei vielen Haltern der Rückruf aus!

Muss aber nicht sein! 

In diesem Kurs lernst du den systematischen Aufbau des Rückrufkommandos, alte fehlerhafte Verhaltensmuster zu erkennen und zu durchbrechen.

Samstags, 25.04.-23.05.2020  /  11:00 -11:45 Uhr  /  5 Termine  /  89 €